Start Wearing Purple

Oder auf Deutsch: ihr sollt Violett tragen[1]! Und genau das tut das Fräulein heute.Dazu musste sie allerdings erst mal ihren Rock fertig nähen. Gestern hatte sie schon alle Bahnen zusammengenäht, sowohl vom Futter wie vom Oberstoff, und den Saum schön vernäht (doppelt umgelegt, mitsamt dem Futter). Sie hätte das Futter natürlich auch wie einen Unterrock frei hängen lassen können, was etwas weniger Präzision gefordert hätte. Aber dem Fräulein war nicht danach.

Jetzt musste sie nur noch den Bund annähen. Dazu musste sie zuerst noch den oberen Rand begradigen (das wäre vielleicht eine Lektion die das Fräulein ernst nehmen sollte. wenn die Nahtzugaben auch alle schön gleichmässig zugeschnitten sind wird alles viel einfacher). Dann Futter und Oberstoff schön zusammenstecken und festnähen. Schliesslich den Bund (den das Fräulein schon früher zugeschnitten hatte) längs falten und Bügeln, und weiter falten so das es vom Profil her einem Schrägband ähnelt. Dann muss es nur noch wie ein Schrägband annähen.

Und da sass nun das Fräulein in ihrem Morgenrock, der Rock fast fertig, sie will das Ende des Bundes schön umlegen und abnähen… aber jetzt hatte sie 10 Lagen von dem dicken Velours, und der passte kaum unter das Füsschen. Wenn sie das Füsschen runter klappte ging gar nichts, also mit Füsschen hoch nähen… irgendwas ging dabei nicht gut, und mit einem Knall explodierte die Nadel.

Also, um ehrlich zu sein muss das Fräulein zugeben das die Nadel nicht eigentlich explodiert ist. Aber seit das sie im Februar angefangen hat zu nähen ist dies die erste Nadel die sie kaputt gemacht hat. Da hat sie halt doch einen kleinen Schock gekriegt.

Aber danach war sie fast fertig. Noch eine letzte Naht, und die Entscheidung vorerst mal eine Sicherheitsnadel zu benutzen anstatt ein Knopfloch zu nähen und den Knopf anzunähen. Und dann konnte sich das Fräulein endlich ankleiden. Und zwar wie es sich gehört ganz in Violett.

Die Strümpfe waren übrigens mal Strumpfhosen, aber das Fräulein findet die ganz unbequem zum tragen (mal ganz abgesehen von völlig unsexy). Aber es ist viel einfacher Strumpfhosen mit ansprechenden Mustern zu finden, und es ist eine ganz einfache Operation diese umzubauen.

Ihre Unterwäsche will sie jetzt nicht zeigen, aber die ist übrigens auch ganz in Violett. Und der Rock ist, obwohl er eigentlich relativ kurz ist, sehr warm und angenehm zu tragen.

[1] Ein Lied von Gogol Bordello, eines ihrer bekanntesten zum mitsingen. Kann z.B hier gesehen werden (wenn youtube das nicht andernorts sperrt). Ist aber bei weitem nicht ihr bestes Lied.

Advertisements

3 Gedanken zu “Start Wearing Purple

  1. ohhh der Rock ist ja wirklich toll!
    Der hat eine total schöne Form!!!

    *händchen aufhält* bitte einmal einpacken zum mitnehmen bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s