Das Fräulein lebt

Ja, sie hat schon seit längerem nichts mehr geschrieben, und sie hatte auch nicht gerade die einfachste Zeit die letzten Wochen (zuvor war sie einfach zu beschäftigt um zu schreiben). Aber sie will wieder mehr mit ihren Fingern schaffen, und weniger am Computer hocken.

Natürlich hilft es da wenig wenn sie gleichzeitig das Blog auf ihren eigenen Server umziehen will, und dort alles konfigurieren und einstellen: das ist nämlich alles Computerarbeit.

Und um euch alle nicht ganz im leeren warten zu lassen, hier ein Fledi.* Von diesen hat sie fünf genäht, jedes mit anderen Farben und Gesichtsausdruck. Ein sechstes, spezielles, ist noch in Arbeit.

Eine Fledermaus in Rot und Viollet

*Auf NuS hat es eine Anleitung für Fledis, und das Fräulein meint das sie sicher auch von dieser beinflusst wurde, aber als sie begann die Fledis zu nähen hat sie die selber entworfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s