Und schon wieder Violett!

Das Fräulein mag Violett, aber ganz so sehr eigentlich doch nicht als das sie endlose Projekte in Violett nähen würde. Und jetzt will sie auch nicht mehr in Violett arbeiten, zumindest für die nächste Zeit. Aber diese Kapuzenjacke hier hatte sie schon länger geplant, und auch den Stoff schon gekauft, und so wollte sie das ganze eben durchziehen.

Das ganze ist frei nach NuS genäht, wie schon öfters. Der Oberstoff ist einfacher Fleece, und es ist durchgehend mit leichter Baumwolle gefüttert. Die Taschen hat das Fräulein einfach appliziert, und vermutlich würde sie sie das nächste mal anders platzieren. Vielleicht wird sie auch noch Ohren auf die Kapuze machen, aber das muss erst noch warten. Im ganzen ist sie aber doch zufrieden mit dem Resultat.

Und wenn sie jetzt schon an Violett denkt, dann erinnert sich das Fräulein an einen Moment mir ihrer Geliebten, wo das entsprechende Lied von Gogol Bordello auf dem Stereo kam, und sie beide anfingen laut mitzusingen, bevor der Wahn der im Lied beschwört wird beide überkam, und sie beide für eine Viertelstunde nichts mehr wussten.

Jetzt muss das Fräulein sich aber voll in das rote (ehemals blaue) Kleid für die Kandee stürzen, und sie hat auch schon massenhaft schwarze Stoffe für den Stufenrock den sie erwähnt hat gekauft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s