Eigentlich ist das Fräulein ganz brav

Sie verbringt die meisten Tage zu Hause, kocht sich feine vegane Mahlzeiten, backt Muffins oder andere Leckereien, oder schmust mit ihrer Katze. Sie geht auch kaum aus, trifft sich vielleicht einmal die Woche mit ein paar Freundinnen zum Tee trinken oder um eine Vorlesung zu besuchen. Und natürlich verbringt sie immer viel Zeit an ihrer Nähmaschine. Wieso näht sie dann so was aus Lack:

Die Antwort ist ganz einfach: zwischendurch will das Fräulein eben auch ausgehen. Und wenn sie ausgeht, dann ist sie plötzlich gar nicht mehr brav, eher das Gegenteil. Lack mag sie dabei besonders, und das seit dem allerersten Mal das sie Lack unter ihren Fingern spürte. Sie putzt sich also fein raus in ihren selbst genähten Sachen, und stürzt sich in das dunkel Treiben der Nacht:

Aber halt! Wo tut sie ihre Sachen hin? Einen Schlüssel zum nach Hause kommen? Einen Ausweis das sie Volljährig ist (auch wenn leider kaum jemand noch glaubt sie sei zu jung)? Und es ist ja auch nicht garantiert das sie sofort einen Galant findet welcher ihr einen Drink spendiert, oder spätnächtlich ein Taxi zahlt, also muss auch noch Geld mit (und in der Hoffnung der Galant sei dann wirklich Galant vielleicht noch etwas anderes auch, sich anstecken will sich das Fräulein sicher nicht).

Aber ein Täschchen, das ist so unpraktisch beim Tanzen, und es irgendwo auf einem Tisch liegen lassen ist auch nicht das Wahre, und es einer Freundin geben zum drauf aufpassen ginge ja, aber was wenn die auch tanzen will? Da kommt eben dieses Täschchen ins Spiel. Gerade gross genug für die erwähnten Sachen, wickelt es das Fräulein um ihren Oberschenkel, und die Strapsen sorgen dann dafür das es nicht runter rutscht. Und beim Galanten angeln hilft es sicher auch, einfach sich selbst einen Drink bestellen, dann keck das Röckchen etwas hochziehen, ganz gezielt etwas Strapsen und Haut aufblitzen lassen, ganz unschuldig das Röckchen wieder fallen lassen und lächeln.

Ja, eigentlich ist das Fräulein ganz brav…

Advertisements

2 Gedanken zu “Eigentlich ist das Fräulein ganz brav

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s