Schallplatten sind schön

Wie das Fräulein schon vor kurzem erzählte hatte sie keine Ahnung was für Werkzeuge und Materialien sie beim nähen benutzen würde. Diese Nacht hat sie eigentlich das Nightfire endlich fertig machen wollen. Aber sie hat gemerkt das sie die Zeit am vergeuden war weil ihr Geist einfach nicht bei der Sache war, und besser als die ganze Nacht zu verlieren hat sie das Nightfire wieder schön sauber aufgehängt und die Schallplatten für ihre Tasche hervor geholt.

Dann hat sie Löcher markiert, und da schon mal gespürt wie viele das sind (200, vielleicht werden es aber auch noch 300). Und dann ganz meditativ die Löcher gestanzt. Das ganze war wunderbar meditativ. Immer schön die Lochzange in die Kerze halten, warten bis sie heiss genug ist, sorgfältig das Loch stanzen, Russ von der Zange wischen, wieder in die Kerze halten, warten bis sie heiss ist… Wirklich gemütlich.

Leider hat sie am Anfang nicht richtig aufgepasst, und nicht gewartet das die Zange genügend heiss war, und hat sie ein Stück von der ersten Platte abgesplittert. Nachher hat sie viel besser aufgepasst das sie nicht ungeduldig wurde, und hat die beiden anderen Platten ohne Zwischenfall gelocht. Danach hat sie auch noch eine neue Platte herausgesucht und zugeschnitten, und darauf die Löcher markiert, aber inzwischen war es doch schon zu spät für das Fräulein da jetzt noch die Löcher rein zu machen.

Was das Fräulein noch nicht entschieden hat ist ob sie die Kanten wie zwei Platten aufeinander stossen auch nähen will (dann muss sie da auch noch Löcher machen) oder ob sie die mit Heissleim verkleben will (Heissleim benutzt sie auch erst seit sie angefangen hat zu nähen). Aber das kann sie jetzt nicht entscheiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s