Gothic Lolita

Das Fräulein sieht jetzt schon was für Suchresultate das Wort Lolita zu ihrem Blog führen wird. Aber da werden halt ein paar alte Männer mit ihren schmutzigen Gedanken frustriert weiter suchen müssen, das ist ihr eigentlich gerade recht.

Gestern war das Fräulein bei ihrem Freund Orfeo zu Besuch. Sie hat selbstgebackene Muffins mit Kirschen mitgebracht, er hat ihr im Garten ihren Undercut aufgefrischt, zusammen haben sie Tee getrunken, verschiedene Freunde sind zwischendurch aufgetaucht, aber vor allem haben sie stundenlang zusammen geschwätzt. Immerhin hatten sie sich das letzte Mal vor dem WGT getroffen, und da hatten beide einander viel zu erzählen. Das ganze gab einen angenehmen kleinen Abend, stressfrei und gemütlich.

Doch gab es für das Fräulein ein kleines Extra. Eine Freundin von Orfeo kehrt nach einigen Jahren in der Schweiz in ihr Heimatland Japan zurück. Deshalb löst sie ihren Haushalt auf; Orfeo hat für sich eine Nähmaschine ergattert welche zu verstehen das Fräulein ihm behilflich sein wird. Zusätzlich hat er für das Fräulein ein paar Stücke ergattert, unter anderem zwei Röcke und ein superknapes Minikleid.

Und das Beste was dabei war ist ein kleiner Stapel von japanischen Gothic Lolita Modeheftchen. Und drei davon haben fette Beilagen mit Schnittmustern! Zwar ist das Fräulein beim besten Willen keine Lolita mehr, und so richtig zu den Goten zählt sie sich auch nicht, aber da sind so viele geniale Sachen in den Heftchen das sie ganz garantiert das eine oder andere daraus nähen wird. Da wird sich das Fräulein auch nicht dadurch bremsen lassen das alles auf Japanisch geschrieben ist, einerseits hat sie Freunde welche japanisch sprechen, und andererseits sind die Anleitungen reich bebildert.

Zwischendurch kauft sie sich auch die Burda, gerade wenn sie in Deutschland ist (die kostet dort fast die Hälfte dessen was hier, und obendrein kriegt sie hier die Burda nur auf Französisch), und auch wenn sie die Schnittmuster dort mag, so freut sie sich doch über diese japanischen Magazine unendlich viel mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s