Schlagende Argumente

Manchmal ist das Fräulein ein klein wenig böse. Oder zumindest etwas schelmisch. Auf jeden Fall macht es ihr Spass etwas zu provozieren. Und dem Leser sei verziehen wenn er oder sie jetzt glaubt das Fräulein spreche von SM.

Aber diesmal war das Fräulein echt brav und lieb, sie hat nämlich ein Geburtstagsgeschenk für ihren Neffen genäht, der gerade mal einmal um die Sonne gekreist ist bisher. Und er kriegt es später an diesem Tag. Ob es ihm gefallen wird weiss sie noch nicht, sie macht sich aber schon ein klein wenig Gedanken ob ihre Schwester das ganze adäquat finden wird.

Doch irgendwie kann das Fräulein heute schlecht schreiben, dann muss halt ein Bild her:

Das ganze ist zwar durchwegs aus Stoff und Watte, und eigentlich weich, aber das Fräulein befürchtet das es in den Händen des Kleinen durchaus zu einem Gerät der Zerstörung werden könnte. Sie hofft ihre Schwester wird es ihr verzeihen.

Genäht ist das ganze übrigens nach der Anleitung für einen Morgenstern von smultron bei Natron und Soda.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schlagende Argumente

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s