Ein kleiner Frankreichausflug

Das Fräulein näht ja für eine Freundin hier ein Korsett, und die wollte jetzt die Stoffe dazu auswählen. Ihre Freundin wollte dazu jedoch nicht in ein Stoffgeschäft hier vor Ort, wie das Fräulein zuerst vorgeschlagen hatte, sonder über die Grenze nach Frankreich in ein grosses Geschäft welches sie dort kenne.

Das Fräulein hat natürlich zugesagt, und so sind sie gestern Nachmittag ins Auto und ab nach Frankreich. Etliche Stunden später waren sie wieder zurück, das Fräulein ein wenig ärmer, dafür mit vielen schönen Stoffen. Gerne hätte sie noch mehr Stoffe oder längere Stücke gekauft, aber sie ist immer noch sehr knapp bei Kasse. Und leider wird sie auch von selbst kaum wieder zu dem Geschäft kommen, schon mit dem Auto war das über eine Stunde bis dorthin, mit dem öffentlichen Verkehr wäre es sicher noch länger. Da mag sie halt doch ihr Stoffgeschäft um die Ecke lieber.

Aber jetzt mal ihre Ausbeute (klick macht grösser):

Die Stoffe links sind bedruckte Baumwolle, das gepunktete wird wohl ein Futter, das blaue vermutlich eine Korsage oder ein Korsett, und das gestreifte, na ja, das Fräulein steht auf schwarz-rote Streifen. Die beiden rechts sind Polytierchen, die Ranken und Blumen eingewoben. Beide werden sicher zu Korsetts werden. Das schwarze ist Baumwolle und hat eigenartige angesetzte Streifen die herumflattern, das wird fast sicher ein Röckchen werden. Das weisse ist ein sehr angenehmes Leinen/Baumwolle Mischgewebe, und das wird die Korsetts füttern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s