Das Fräulein beim Arbeiten

Die Singletasche ist fertig, aber das Fräulein hat nicht lange pausiert sondern ist brav zum nächsten Stück geschritten. Sie hat auch eine ganze Menge vor die nächsten Wochen, unter anderem mehrere Korsetts, ihre grosse Schallplattentasche reparieren, die Singletasche weiterentwickeln (sie hat sich die Methodik nochmals gründlich überdacht), ein ganz kleines Zylinderhütchen (das muss schon am Samstag fertig sein!), einen warmen Rock oder zwei braucht sie auch noch und etwas für oben rum; kurz, das Fräulein hat viel zu tun, und freut sich voll darauf.

Sie lässt aber derzeit auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Sonst ist sie ja eher eine Kirchenmaus, hockt brav zuhause, arbeitet, trinkt Tee, denkt viel nach, aber geht selten aus (mal abgesehen von den Ausflügen nach Deutschland, aber die sind immer besonders). Doch sie war Samstag aus, und heute Abend, morgen geht sie auch etwas aus, und Samstag steht eine Burlesque Party an.

Was sie dazu anziehen wird ist jetzt schon (fast) klar, schliesslich hat sie ihr schönes neues Ensemble in rotem Satin mit Burlesque in den Gedanken genäht. Und hier im Ort hat sie es auch noch nie ausgeführt, was sie nachholen sollte. Im Hinterkopf hält sie sich auch die Lack Sachen als Alternative bereit, aber das wäre dann viel weniger Burlesque. Beides würde jedoch den oberen Rücken frei halten und ihre schönen Narben frei legen, was ihrer Freundin aus Paris viel Freude machen wird. Und eben, zu dem Outfit würde doch ein kleiner Zylinder prima passen. Das steht also bis dahin an.

Das Fräulein verabschiedet sich jetzt aber, ausnahmsweise nicht mit einem Foto von einem ihrer Projekte, sondern mit sich selbst gestern Abend bei der Arbeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s