Nachtaktivität

Das Fräulein ist seit ihrer Jugend ein ausgesprochen nachtaktives Wesen. Zu manchen Zeiten war dies eher problematisch, und sie ist unzählige Male verschlafen oder sogar ohne geschlafen zu haben zur Schule oder Arbeit erschienen. Das sich daran vermutlich nie was ändern wird hat das Fräulein schon lange akzeptiert, und sie versucht ihr Leben möglichst so zu planen das es mit ihrem Schlafrhythmus kompatibel ist.

Dennoch will sie ihrer Nachtaktivität nicht ganz freien Lauf lassen, sie mag doch gerne auch das Tageslicht sehen, und muss auch immer tagsüber Sachen erledigen, und sei es nur einkaufen gehen oder ein Paket auf die Post bringen.

Deshalb hat sie sich eigentlich um 6 Uhr einen Feierabend gesetzt, wirklich ideal wäre wenn sie spätestens dann im Bett sein könnte. Aber wie das so geht, wenn das Projekt gut voran kommt und die Arbeit so richtig schön fliesst, da mag sie lieber nicht abbrechen, will mindestens dies oder jenes noch fertig machen, und schon ist ihr Feierabend überschritten und von draussen dringt das Tageslicht in ihr Zimmer, und dann wird es 7 Uhr oder gar später.

Aber jetzt hat sie für diese Nacht abgeschlossen, ihre Haare heruntergelassen (während der Arbeit steckt sie die immer hoch), den Vorhang gezogen, und hier ist noch ein Foto vom Jetztzustand ihres aktuellen Projekts.

Im übrigen ist es empfehlenswert Zungenkontakt mit Sekundenkleber zu vermeiden. Das Zeugs fühlt sich ganz schrecklich an.

Advertisements

2 Gedanken zu “Nachtaktivität

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s